Unser Ausbildungsangebot

Hamburger Heilpraktiker Akademie - Die Schule für eine fundierte Ausbildung

Wer neue Wege gehen will, der sollte nicht nur an seine Berufung denken, sondern auch den Weg dahin sinnvoll planen. Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl der passenden Ausbildung.

Als Heilpraktiker/in werden Sie täglich viel Verantwortung tragen. Um therapeutisch arbeiten zu dürfen, braucht man in Deutschland eine Therapieerlaubnis, die nur vom Gesundheitsamt nach erfolgreicher Teilnahme an der entsprechenden Prüfung erteilt wird. Unterschieden wird dabei nach vollständiger Therapieerlaubnis (Heilpraktiker/in) und eingeschränkter Therapieerlaubnis für das Gebiet der Psychotherapie (Heilpraktiker/in für Psychotherapie). Die Ausbildungsangebote der Hamburger Heilpraktiker Akademie bereiten Sie intensiv und erfolgreich auf diese Prüfung vor, sowohl inhaltlich als auch mental. Unsere Schule vermittelt Ihnen ein fundiertes Wissen rund um die therapeutischen Methoden und die Mittel der Diagnostik. Gleichzeitig wird bei uns in Hamburg aber auch viel Wert darauf gelegt, Sie auf die kommenden Belastungen im Beruf vorzubereiten.

1. Die Ausbildung zum Heilpraktiker / zur Heilpraktikerin bei uns in Hamburg

 

 

Interessieren Sie sich für eine ganzheitliche Behandlung des Menschen? Dann nehmen Sie sich die Freiheit, dem humanistischen Menschenbild zu folgen, und lernen Sie über die schulmedizinischen Ansätze hinaus, wie Sie die Selbstheilungskräfte des Körpers aktivieren und nutzen. Der Blick auf den Menschen, nicht auf die Krankheit, ist es, was die alternative Medizin auszeichnet. Bei uns lernen Sie nicht nur alles Fachliche, sondern schulen Ihren Blick für die gesamte Situation des Menschen. Weil jeder Lebensweg ein anderer ist, lassen wir Ihnen in Hamburg die Freiheit, individuell zu lernen, und bieten verschiedene Kurssysteme an.

 

Ausbildung am Vormittag

2 Vormittage - über 24 Monate

Ausbildung an 2 Abenden

2 Abende - über 24 Monate

Ausbildung am Samstag

wöchentlich - über 18 Monate

Vollzeitausbildung

4 Vormittage - über 18 Monate

 

2. Die Ausbildung zum Heilpraktiker / zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 

Anders als die Schulmedizin und die Psychiatrie betrachten die meisten alternativen Therapiemethoden den Menschen als ein System, in dem die verschiedenen Anteile sich in vielfältiger Hinsicht gegenseitig beeinflussen. In der Ausbildung lernen Sie, neben den Beschwerden der Menschen auch konstitutionelle oder familiäre Faktoren zu berücksichtigen. Es steht der Mensch im Vordergrund und nicht die Diagnose. Auch in dieser Ausbildung finden Sie verschiedene Kursangebote, die eine Abstimmung auf Ihre Lebenssituation erleichtern.

 

Ausbildung am Vormittag Di./Do.

2 Vormittage - über 24 Monate

Ausbildung am Vormittag Mo./ Mittw.

2 Vormittage - über 24 Monate

Ausbildung am Abend

2 Abende - über 24 Monate


Bei uns in Hamburg werden Sie intensiv beraten. Stellen Sie uns all Ihre Fragen zur Ausbildung, wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und unser Wissen mit Ihnen zu teilen. Wir verstehen uns nicht nur als Schule, sondern als Begleiter durch Ihre Ausbildung auf einem neuen, erfüllenden Lebensabschnitt.

Aus und Weiterbildungskosten können steuerlich abgesetzt werden!

In der Regel können die Kosten einer Heilpraktiker-Ausbildung bei uns in Hamburg mit jährlichen Pauschalbeträgen oder möglicherweise sogar komplett als Werbungskosten steuerlich abgesetzt werden. Damit übernimmt der Staat unter Umständen einen sehr großen Anteil Ihrer Ausbildungskosten. Sprechen Sie darüber mit Ihrem Steuerberater.

Broschüre zur Ausbildung
Imagebroschüre.pdf
Adobe Acrobat Dokument [11.3 MB]
Download