Ayurvedische Fußreflexzonenmassage

Mit verschiedenen Massagetechniken an den Füßen können Organe und ihre Systeme diagnostisch bewertet und stimuliert werden. 

Übt man einen Reiz über die Haut auf einer Reflexzone aus, so kann dieser Reiz über das vegetative System zu Reaktionen an dem zugeordneten Organ führen. 

Umgekehrt können sich Störungen von Organen an den jeweiligen Fußreflexzonen zeigen.

Durch die Massage kann z.B. die Blutzirkulation aktiviert werden und Schmerz- und Verspannungszustände behoben werden. 

In diesem Seminar werden Theorie und Praxis vermittelt und geübt, so dass Sie sofort damit in der Praxis arbeiten können.

 

Seminarübersicht:

 

  • Sie lernen die einzelnen Fußreflexzonen und –punkte kennen
  • Indikationen + Kontraindikationen
  • Griff- und Massagetechniken
  • Kleine Einführung ins Ayurveda
  • Praktische Übungen

 

Bitte Buntstifte und ein Handtuch mitbringen und kurze Fingernägel tragen.

Dozentin: Sabrina Langer

Termin:    Samstag 22.11.2014 von 09:00 bis 18:00 Uhr und

               Sonntag 23.11.2014 von 09:00 bis 17:00 Uhr

 

Einmalzahlung: € 210,-

Flyer
Ayurvedische Fußreflexzonenmassage.pdf
Adobe Acrobat Dokument [259.3 KB]
Download
Anmeldung
Ayurvedische Fußreflexzonenmassage.pdf
Adobe Acrobat Dokument [82.6 KB]
Download